Tanz und Gesang im Zhongshan Park

Auf dem Weg in die Innenstadt kommt man mit der Metrolinie 2 am Zhongshan Park vorbei.

Gerade in so einer Großstadt sind die Parks wirklich wie kleine grüne Oasen. Was man hier nämlich nicht findet, was wir aber wirklich vermissen, sind Wälder, wo man mal schön spazieren kann. Dazu muss man ein Stückchen aus dem Stadtgebiet rausfahren.

Als Oasen der Ruhe kann man die Parks aber meist nicht bezeichnen. Überall sind Menschen, Verkaufsstände, Kinderbelustigungen, Bimmelbähnchen und und und.

Oft sieht man Menschengruppen, die sich nach Musik aus mitgebrachten Musikanlagen nach der gleichen Choreografie bewegen. Hier ist es ziemlich normal, sich im Park oder auf einem öffentlichen Platz zu treffen und zu tanzen. Eine Vereinsstruktur wie in Deutschland gibt es nicht.

Im Park selbst hörten wir an einer Stelle wieder lustige Musik. Wir sind hingegangen und haben den Gesang kurz aufgenommen. Wir wollen diese Musik euren Ohren aber nicht zumuten. Das sind sogenannte Quyi-Künstler, also Gesangskünstler, die oft instrumental begleitet werden. Hier gehört das zur Alltags- bzw. Volkskultur.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s