Rund um den Fuxing Park

Heute waren wir bei etwas bewölktem Himmel im westlichen HuangPu rund um den Fuxing Park unterwegs.

Dabei sind wir einfach einer vorgeschlagenen Route aus dem Reiseführer gefolgt.

Blick in eine Straße eines Lilong-Viertels aus den 20er Jahren. Das „Li“ sind „Nachbargemeinschaften“ aus 25 Familien und das „long“ bezeichnet die Wege innerhalb des Quartiers.

Bambusgerüste gibts nicht nur in Moganshan.

Mitten in der Stadt gibt es noch alte Villen, hier eine davon aus dem Jahr 1921.

Das ist die alte russisch-orthodoxe Sankt-Michaelskirche, leider nicht mehr zugänglich und verwahrlost.

Das ist im Fuxing Park.

Auch im Fuxing Park wurde wieder getanzt. Interessant ist die Kleiderauswahl der Tanzpartner.

Heidi Klum hätte bestimmt ein Foto für dieses Modell gehabt.
„Alte Freunde kann niemand trennen…“, erst recht nicht in China. Marx und Engels im Fuxing Park.
Hier gibts normalerweise einen begehbaren Wasserfall.
Das Villenviertel heißt Sinan Mansions und ist heute ein Restaurant- und Kneipenviertel.
Das ist die Hitachino Bar/Kneipe/Restaurant. Wir waren die einzigen Gäste. Hier die Homepage: http://www.owlsomegroup.com
Mein leckeres Essen mit tollem Bier.
In diesem Haus lebte und arbeitete von 1946-1947 Zhou Enlai, einer der prominentesten Führer der Kommunistischen Partei Chinas nach Mao Zedong. Man kann das Haus kostenlos besichtigen.
Die Obststände sehen toll aus und sind ziemlich günstig.
Dieses Fahrrad ist ein besonderes Modell in rostbraun.
Das ist die Cité Bourgogne, ein anderes Lilong-Viertel aus dem Jahr 1930.
So sieht es dann im Viertel aus.
Hier werden Teigwaren hergestellt und direkt verkauft. Ich habe 500 Gramm frische Nudeln für umgerechnet 50 Cent bekommen.
Das ist die Bar & Restaurant „Sisters“, sehr gemütlich. Hier der Link: http://www.4sisters.com.cn
Der Mann hat auf dem Bürgersteig geschneidert.
Hier wurden bis kurz vor dem Bild noch Haare geschnitten, auf dem Bürgersteig.
Aus den kleinsten Räumlichkeiten heraus wird was verkauft.
Nur wenige Schritte weiter kommt man zur IAPM Shopping Mall, wo alle Luxusmarken vertreten sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s