Tianzifang

Das kleine Viertel Tianzifang ist ein ehemaliges Fabrikgelände. Hier gibts mittlerweile viele Gallerien, Teeläden, Restaurants und besonders viel Nippes für Touristen zu kaufen. Auch wenn wir schon mehrfach dort waren, man verläuft sich jedes Mal aufs Neue. Manchmal findet man erst nach einigem Suchen irgendeinen Laden vom letzten Mal wieder.

Es ist aber toll, durch die engen Gassen zu schlendern und in den Läden zu stöbern. Es finden sich dort viele lustige Dinge zu kaufen, z.B. Spielkarten mit chinesischen Kaisern, Winkekatzen, alberne Kinderhüte, tolle Klamotten, Mao-Bilder, kommunistische Comics usw. Man kann eigenartige Dinge essen und Bier aus aller Welt trinken.

Es ist auf jeden Fall sehenswert und man sollte einen Besuch unbedingt einplanen.

Das ist ein ganz toller Teeladen. Hier kann man die Tees gleich ausprobieren.

Das ist frittierter flüssiger Käse. Wir haben uns noch nicht rangewagt. Das nächste Mal vielleicht.

Das scheint ein Würstchen zu sein, wir haben uns aber noch nicht getraut es zu probieren.

Das sind süße und andere Leckereien. Manches schmeckt gewöhnungsbedürftig, die süßen Sachen sind ganz ok.

Hier werden Scherenschnitte gemacht.

Das sind die kommunistischen Comics.

Ein Gedanke zu “Tianzifang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s