Disneyland Shanghai (Teil 1)

Aufgrund unseres Besuchs aus Deutschland hat es uns ins Disneyland Shanghai verschlagen. Für sehr viel Geld haben wir uns 2 Tage mit „toller“ Musik berieseln lassen. Am ersten Tag hat es leider ständig genieselt und wir waren ziemlich nass. Glücklicherweise hat uns der 2. Tag dafür mit viel Sonne entschädigt.

Der Park ist natürlich sehr schön und es gibt viel zu entdecken, nur leider rechtfertigen die ziemlich kurzen Fahrzeiten der Karussells nicht die Wartezeit dafür (speziell mit Kindern).

Am besten fanden wir die Achterbahn „Tron“ (weil es sehr schnell ist und man auf einem Motorrad weit nach vorne gebeugt sitzt) und das Abenteuerland. Leider kann man einige Bahnen mit Kleinkindern nicht fahren. Die einzige Achterbahn ging nur, als die Kinder ihren Mittagsschlaf machten.

Den Kleinen hat es aber viel Spaß gemacht und sie kennen jetzt Mickey Maus und Winnie Puh.

Fast jede Chinesin ist übrigens mit Mickey-Ohren rumgelaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s