Champions League in Asien – Ein sagenhafter Oscar

Ja, auch hier gibts eine Fußball-Champions League. Und ich war da. Mein erstes Livespiel seit einem Jahr.

Shanghai IPG FC gegen Ulsan FC aus Südkorea.

Am Ende war es mit 5:0 recht eindeutig, das Spiel nicht hochklassig, die Tore aber schön. Spieler des Spiels war der Brasilianer Oscar, der gleich 3 Tore geschossen hat.

Das Shanghai Stadium ist sehr groß und für 60000 Leute zugelassen, aber mehr als 20000 Zuschauer werden nicht reingelassen. Das ist China.

So eine richtige Stimmung kommt da nicht auf, obwohl einige Fans da sind und die Mannschaft anfeuern. Aber alles kein Vergleich zur Bundesliga.

Gästefans habe ich keine gesehen. Ist wahrscheinlich auch eher unüblich.

Alles läuft sehr gesittet ab, der Einlass ist nicht so streng. Vorher gibts eine Tüte Popcorn und einen Eistee und leider kein Bier und keine Stadionwurst.

Fanartikel werden hier von fliegenden Händlern angeboten und die Schwarzmarkthändler versuchen noch ihre Tickets überteuert loszuwerden. Zum Glück hatten wir schon unsere Tickets vorbestellt und brauchten sie nur abholen.

Trikots gibts für umgerechnet 10 Euro. Das Ticket selbst kostete etwa 50 Euro.

Bemerkenswert war die Leere auf der Toilette.

Hier mal ein paar Bilder von vor einigen Tagen. Da war noch kein Spiel und alles ruhig.

Mit etwas nachfragen haben wir unseren Platz gefunden.

Noch ist wenig los, etwa eine Stunde vor Beginn.

Lecker Popcorn, wie im Kino.

Die Cheerleader waren nicht sehr enthusiastisch bei der Sache.
Das braucht der chinesische Fußballfan vorm Spiel, noch ein Wasser und lecker Muffin.

Vielleicht werde ich jetzt auch zum unglaublichen Hulk.
Was für ein Traum. Das war eines der Männerklos nach dem Spiel.

3 Gedanken zu “Champions League in Asien – Ein sagenhafter Oscar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s