Shanghai Snooker Masters

Bis gestern fand in Shanghai das Snooker Masters statt. Die Top 16 Spieler der Weltrangliste treffen hier auf 8 chinesische Spieler.

Ich hatte Karten für 2 Vorrundenspiele in der Hauptarena. Leider waren nur wenige Zuschauer da. Für die anderen Spiele hat man leider keine Karten mehr bekommen.

Immerhin konnte ich trotzdem Shaun Murphie und Stuart Bingham (beiden waren bereits einmal Weltmeister) sehen. Die erste Party von Murphy war mit 6 zu 1 gegen Lyu Haotian eher einseitig, Bingham ist aber gleich in der ersten Runde mit 6 zu 4 gegen Liang Wenbo rausgeflogen.

Ich habe in Reihe 3 und in 1 gesessen, war also sehr nah am Geschehen. Wenn man das immer nur aus dem Fernsehen kennt, ist das schon echt cool.

Mein absoluter Lieblingsspieler ist ja Ronnie OSullivan. Vielleicht sehe ich ihn ja im nächsten Jahr. Jedenfalls hat er Turnier gegen Murphy mit 11 zu 9 gewonnen.

Werbung am Hotel, wo das Turnier stattfindet.

Noch ist wenig los.

Hier sieht man Shaun Murphy und den chancenlosen Chinesen.

Liang Wenbo
Stuart Bingham

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s