Erlebnisse mit chinesischen Handwerkern (Teil 2)

Ich hatte ja angekündigt, weiter von den Bauarbeiten zu berichten.

Mittlerweile hatten wir schon wieder mehrfach Besuch von den Handwerkern.

Vor 8 Tagen hat man das Loch in der Decke im Bad wieder geschlossen. Allerdings ging eine Lampe nicht.

Montag war die Vermieterin mit einem Handwerker und einer Frau von der Hausverwaltung da und hat sich umgesehen und gesagt, was noch alles zu reparieren ist. Teilweise hatten wir das schon vor einiger Zeit bemängelt. Passiert ist aber dann nix.

Also wurde am Dienstagmorgen wieder das Loch im Bad aufgerissen und am Balkon wurde etwas verputzt. Da blätterte nämlich durch die Feuchtigkeit der Putz ab.

Donnerstag kam wieder ein Handwerker und das Loch im Bad wurde wieder zugemacht, aber dann war die 2. Lampe defekt.

Diese und noch 2 weitere Lampen wurden dann am Samstag gewechselt und am Balkon wurde nochmal die Wand geputzt.

Heute am Sonntagmorgen wollte nochmal jemand vorbeikommen, ging jetzt aber doch nicht. Also neuer Termin kommender Dienstag.

Es geht also weiter bis Weihnachten. Bald sind wir im Urlaub und die Bauarbeiten sind hoffentlich endlich fertig.

Man hat das Loch wieder fast geschlossen. Leider hat sich doch wieder Feuchtigkeit gesammelt und ist wieder runtergetropft.

Neu verputzt ohne Tropfen, aber die rechte Lampe geht nicht mehr.
Eine der Lampen im Wohnzimmer. Der Handwerker hat sie noch nicht wieder richtig in die Decke bekommen.
Vielleicht wird die Decke im Bad noch gestrichen.

Ein Gedanke zu “Erlebnisse mit chinesischen Handwerkern (Teil 2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s