Angkor Wat

Jetzt habe ich mich einige Tage nicht gemeldet. Es wird höchste Zeit für einen neuen Beitrag von uns.


Wir waren in den letzten Tagen in Kambodscha und sind seit gestern in Krabi in Thailand.


Die Schule bzw. Kita ist jetzt voraussichtlich bis zum 1. März geschlossen. Das heißt wir, werden diese Woche noch hier verbringen und am nächsten Donnerstag hoffentlich zurück nach Shanghai fliegen können. Dann werden wir mal schauen, was dort noch passiert.


Auf jeden Fall möchte ich noch ein paar Bilder von Siam Reap und Angkor Wat zeigen. Uns hat es in Kambodscha jedenfalls sehr gut gefallen. Wir sind schon am Flughafen vom Tuktuk-Fahrer abgeholt und zum Hotel gebracht worden. Das Hotel war ganz klein und sehr familiär. Wir haben dort in einem kleinen Bungalow gewohnt und direkt vor der Haustür einen Swimmingpool gehabt.


Wir sind zwei Tage mit dem Tuktuk-Fahrer durch die Tempelanlagen gefahren. Bei Angkor Wat denkt man immer, dass es nur ein Tempel wäre. Aber das stimmt gar nicht. Eigentlich sind es ganz viele Tempel, die alle um Siem Reap stehen. Wir haben uns bestimmt in den zwei Tagen neun oder zehn Tempel angesehen. Und die Anlagen sind einfach wahnsinnig beeindruckend und groß. Die Tempel sind teilweise zerfallen und von Bäumen bewachsen. Besonders schön sind die vielen Verzierungen in den Steinen und die Statuen.

Ich werde noch mehr Bilder in einem weiteren Beitrag hochladen, weil es einfach so schön war.

Viel Spaß!!

Angkor Wat
Auf dem Weg zum nächsten Tempel.

2 thoughts on “Angkor Wat

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s