Wieder zurück in Shanghai

Nach 3,5 Wochen sind wir endlich wieder in Shanghai. Man ist froh, wieder in seiner Wohnung zu sein und nicht mehr auf unbestimmte Zeit aus dem Koffer zu leben.

Bereits am Flughafen in Bangkok haben wir unsere Masken angezogen. Am Flughafen in Shanghai ging alles ganz schnell. Es war überall ziemlich leer und im Ankunftsbereich standen keine Leute rum. Am Taxistand wurde uns von 2 Leuten Fieber gemessen. Es gab keine Schlange wie sonst üblich und wir konnten uns praktisch das Taxi aussuchen. Es gab keinen Stau und nach 45 Minuten waren wir an unserem Compound. Dort mussten wir noch ein paar Angaben machen, wie Name und Telefonnummer sowie welche Flugnummer wir hatten.

Im Compound können wir uns frei bewegen, aber der Lieferservice für unsere online bestellten Lebensmittel usw. darf nur bis zum Eingangstor. Dort müssen wir die Sachen dann abholen.

Bei jedem Verlassen des Compounds bekommen wir eine Karte, die wir beim Betreten wieder abgeben müssen und eine Temperaturmessung findet auch statt.

Mal schauen, was uns die nächsten Tage noch so erwartet und wann wir einen Lagerkoller bekommen.

Eigentlich wollte ich ja noch ein paar Bilder von Bangkok und Chonburi hochladen. Das verschiebe ich aber erst mal ein paar Tage.

Hier mal Bilder und Beispiele von unserem Service auf dem Gelände. Diese Bilder bekommen wir per Wechat.
Alles wird desinfiziert.
Reinigung von Spielplatz und Aufzug
So läufts am Eingang des Compounds.

One thought on “Wieder zurück in Shanghai

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s