Fast ein Besuch im Eisenbahnmuseum

Das gibt es hier auch im Stadtteil Hongkou. Wir dachten, super Idee mit den Kindern dorthin zu fahren. Nur leider hatte das Museum noch zu. Das Internet gibt da leider noch keine hundertprozentigen Aussagen über Öffnungszeiten, und ob es tatsächlich bereits geöffnet hat, her.

Also musste ein Ersatzplan her. Mit 5 kleinen Kindern und 3 Erwachsenen eine Stunde quer durch die Stadt mit dem Taxi zu gondeln macht nicht unbedingt Spaß. Schließlich wollten wir den Tag vor dem Regen noch mal nutzen.

So sind wir in die Duolun Road und zum Lu Xun Park gefahren. Einen Beitrag darüber habe ich schon mal nach einem Shanghai Walk geschrieben.

Hier konnten wir uns erstmal in einem netten Café ausruhen und die Kinder etwas spielen lassen. Von da aus ging es zu Fuß in den Park. Im Park war es recht voll, was am Sonnenschein, aber auch an den vielen blühenden Bäumen lag. Es hat förmlich Blüten geschneit. Wirklich wunderschön.

Nach einem leckeren Mittagessen für knapp 15 € für 8 Personen, wo wir mit Händen und Füssen was zu essen bestellen mussten, ging es noch zum See. Dort konnten wir Boote leihen und sind dann eine Stunde gemächlich übern Teich geschippert. Die Kinder hatten Spaß, weil sie auch ans Steuer konnten.

So hat sich der Tag dann doch noch für alle gelohnt und das geschlossene Museum war schon wieder vergessen.

Blütenpracht im Lu Xun Park
Direkt neben dem Park ist das Hongkou-Stadion.
Ein Charles Dickens muss auch mal erklommen werden.
Ein alter Chinese singt uns deutsche Lieder vor.
Das erste Osternest wurde bereits gebastelt und die ersten Ostereier gefärbt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s