Columbia Circle

Hier handelt es sich um einen ehemaligen Treffpunkt der amerikanischen Gemeinschaft (Columbia Country Club), erbaut Anfang der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Mittlerweile ist es ein schicker neuer Komplex mit Cafés und Bars. Der Höhepunkt ist aber der wunderschöne Pool aus dem Jahr 1924, sehr schick und kolonial. Heute liegt die Anlage in der Innenstadt, vor hundert Jahren ist man absichtlich aus der Stadt rausgegangen. Daran sieht man sehr gut, wie stark sich Shanghai ausgebreitet hat.

Hauptsächlich sind wir dort gelandet, weil meine Frau vor einem Jahr schon mal da auf einer Feier war und wir noch auf der Suche nach einer Bar für unsere Geburtstagsfeier waren. Die Bar gab es natürlich nicht mehr. So sind wir abends einfach noch ein wenig über das Gelände gelaufen und haben uns das tolle Schwimmbad angesehen. Da es unserer Tochter auch so gut gefallen hat, vor allem, weil man zwischen den Wasserfontainen rumlaufen kann und es in einem Café so lustige Kuchen mit Tiergesichtern gab, haben wir ihr versprochen, dort noch mal in Kürze hinzugehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s