Korea in Shanghai

Korea in Shanghai? Ja, das gibts auch, zumindest im Kleinen.

Ich hatte was von einer Koreastrasse gelesen. Also bin ich mal mit dem Fahrrad hingefahren um mal zu schauen. Mehr als 2 Straßen waren es letztlich nicht, aber man findet dort einige koreanische Restaurants und einen kleinen Seoul-Markt. Morgens war dort alles noch ziemlich ruhig, abends sollte dort allerdings mehr los sein, jedenfalls wurde für jeden Abend bis Ende Oktober Livemusik angekündigt.

Ich bin mal durch das alte Einkaufszentrum gelaufen und bin auf einige lustige Geschäfte und Restaurants gestoßen. Koreanische Supermärkte gibt es hier auch.

Seinen Abschlag beim Golf konnte man hier trainieren und anschließend nebenan ins Tiercafe gehen.

Und allerlei Kitsch kann man ebenfalls kaufen.

Draußen gab es noch diese interessanten Stände für essen und trinken.

Bei diesem Küchenladen fand ich den Spruch im Schaufenster toll: „Happy kitchen & Beautiful kitchen & Love kitchen”

Rechts bei diesen beiden Säulen bekommt man Ladegeräte für Handys usw. gegen eine kleine Gebühr, die man danach dort wieder abgibt.

Auf dem Rückweg, der ziemlich nah am Flughafen Hongqiao entlangführte, konnte man die landenden Flugzeuge fast mit den Händen greifen, so niedrig sind sie schon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s