Weihnachtsmarkt im Januar?

Auch das gibt’s wahrscheinlich nur in Shanghai.

Nachdem wir einen ausgiebigen Brunch im Hyatt on the Bund genossen hatten, haben wir noch einen kleinen Verdauungsspaziergang Richtung Bund gemacht.

Blick nach Pudong aus der 30. Etage des Hotels
Blick Richtung Bund

Dort fand nämlich der Weihnachtsmarkt statt, der seit Mitte Dezember bis heute immer nur an den Wochenenden geöffnet war. Ok, auch wenn Weihnachten ja schon vorbei ist, gab es dort immer noch Glühwein und gebrannte Mandeln. Das ist schon ein wenig verrückt, aber so ist China.

Da ihr dieses Jahr leider keine Weihnachtsmärkte hatte, mal ein paar Bilder mit der Hoffnung, dass sich dieses Jahr wieder normalisiert.

Willkommen im Erzgebirge
Auch Nägelklopfen gibts hier.
Wer da nicht Hunger bekommt?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s