Disneyland zum Zweiten

Im Disneyland waren wir ja schon mal vor knapp 2 Jahren mit unserem Besuch. Da wir Shanghai aber in diesen Ferien nicht verlassen sollten, haben wir uns nochmal einen Tag dort gegönnt.

Diesmal haben wir aber vorher und nachher noch eine Nacht in der Nähe des Parks in einem kleinen Hotel verbracht, um nicht so eine weite Fahrt schon am Morgen zu haben. So dauerte unsere Anreise nur 10 Minuten und wir waren gleich um 9 Uhr drin.

Wie man auf den Bildern sehen kann, hatten wir fantastisches Wetter mit viel Sonnenschein. Den Aussenpool vom Hotel konnten wir aber leider noch nicht nutzen.

Das beste Fahrgeschäft ist eindeutig Tron, wo man auf einem Motorrad sitzt.

Alles schafft man an einem Tag sowieso nicht, aber zum Glück hatten wir das meiste schon bei unserem ersten Besuch gesehen und gemacht. Auf was ich hoffentlich beim nächsten Mal verzichten kann ist die viermalige Fahrt im Honigtopf von Winnie Puh.

Die Kinder waren gegen 19 Uhr so erschöpft, dass wir uns das Feuerwerk nicht mehr angesehen haben. Stattdessen haben wir noch versucht dort gemeinsam Abend zu essen. Die Restaurants am Ausgang waren aber so voll, dass es für uns zu acht sehr schwierig war, überhaupt einen Sitzplatz und einen Tisch zu finden. So gab es abwechselnd sitzend nur Nudelsuppe und Dumplings.

Da wir am Abend zuvor und am Tag danach noch im angrenzenden Shanghai Village, einem Outletcenter, lecker Pizzaessen waren (Höhepunkt war die Nutella-Pizza zum Nachtisch), konnten wir die Nudelsuppe auch besser verschmerzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s