Schlumpfpark

Wie angekündigt hier noch ein paar Bilder vom Schlumpfpark. Ein Besuch dort stand schon länger auf unserer To-Do-Liste, nachdem wir vielleicht vor einem Jahr von seiner Eröffnung gehört hatten. Wir hatten allerdings nicht auf den Kalender geschaut und übersehen, dass am 1. Juni der Internationale Kindertag ist und damit mehr Kinder als gewöhnlich unterwegs sind. So wurde es doch ein wenig voller als gedacht.

Im Eingangsbereich gibt es schon die ersten Fahrgeschäfte und einen großen Spielplatz, erst danach beginnt das eigentliche Schlumpfdorf.

Alle Eltern warten am Spielplatz und schauen aufs Handy.

Ein wenig blöd ist, dass die meisten Fahrgeschäfte usw. erst für Kinder ab mindestens 1 Meter sind, obwohl die nicht schnell oder gefährlich sind. Erklär das mal einem kleinen Kind, dass es nicht mitfahren darf. Der Preis ist mit 160 RMB für Erwachsene auch sehr hoch, Kinder kosten bis 1,10 Meter gar nichts.

Ein gefährlicher Freefall-Tower!!
Hier auch so eine rasante Fahrt, aber bitte nur mit Begleitung eines Erwachsenen.
Fische angeln gehört immer dazu.
Steve Urkel lebt!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s