Tim und Struppi und „Der blaue Lotos“

Derzeit gibt es in der Powerstation of Art eine Tim-und-Struppi-Ausstellung.

Hergé

Speziell ich als Comicfan wollte mir das nicht entgehen lassen, aber auch meine Frau und meine Tochter sind am Wochenende mitgekommen. Museen und Ausstellungen sind für Kinder ja meistens nicht so spannend, aber das Versprechen auf ein Eis danach und das Struppi ja ein kleiner süßer Hund ist, hat sie überzeugt.

Gezeigt wird nicht nur, wie die Comics entstehen und gezeichnet werden, sondern es wird auch noch was über das Leben und das weitere Schaffen von Hergé, dem Erfinder von Tim und Struppi, erzählt und gezeigt.

Von Hergé entworfene Werbeplakate.

Speziell der Band „Der blaue Lotos“ hat Bezug zu China und Shanghai, was Hergé für die Leute hier interessant macht.

Zur Belohnung gab es Eis, Kaffee und Bier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s