Olympische Spiele in Peking

Wir sind gerade total im Olympiafieber. Deshalb bin ich die letzten Tage auch nicht zum Schreiben gekommen.

Selbst unsere Tochter ist voll dabei und möchte mitschauen. Sie bezeichnet ihren kleinen Ikea-Stuhl schon als ihren „Olympiasessel“.

Toll ist, dass wir die Entscheidungen zur gleichen Zeit sehen können, sprich, dass wir keine Zeitverschiebung haben und uns z.Bsp. Biathlon oder Skispringen am Nachmittag bzw. Abend anschauen können.

Unser Traum, selbst mal bei Olympischen Spielen als Zuschauer dabei sein zu können hat sich allerdings zum 2. Mal zerschlagen. Nach Tokio im letzten Jahr konnten wir auch nicht nach Peking reisen. Geplant war eine Wochenendtour, um die Eishockeyspiele Deutschland gegen China und USA gegen Kanada anzuschauen. Für einen Besuch der anderen Austragungsorte außerhalb Pekings wäre es an einem Wochenende zeitlich zu knapp geworden. Eine Agentur war bereits beauftragt, Karten für uns zu organisieren. Tja und dann zerschlug sich wieder alles wegen Corona. Jetzt hatten wir 2 Möglichkeiten in Asien an den Spielen als Zuschauer dabei sein zu können und nichts ging.

Mit einer App konnten wir aber ein wenig so tun als ob wir dort sind. Das Bildbearbeitungsprogramm hat mich aber 30 Jahre jünger gemacht und mein Vollbart ist auch verschwunden.

Ein absoluter Superstar hier in China ist mittlerweile Eileen Ailing Gu. Obwohl sie in den USA geboren wurde, startet sie für das Land ihrer Mutter und wird auch deshalb sehr gefeiert. Sie hat 2 Gold- und eine Silbermedaille gewonnen.

China ist ja nun keine klassische Wintersportnation, aber einige Medaillen haben sie ja doch gewonnen. Generell sollen die Bewohner und Bewohnerinnen Chinas für den Wintersport begeistert werden und sich sportlich betätigen. Das führt dazu, dass es in einigen Einkaufszentren solche Skilaufmöglichkeiten gibt.

Und bei ANTA, einer chinesischen Sportartikelfirma und Sponsor der Olympischen Spiele, gibt es die entsprechende Ausrüstung.

Schade, dass die Olympischen Spielen am Sonntag schon wieder vorbei sind.

Ein Gedanke zu “Olympische Spiele in Peking

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s