In der Inneren Mongolei

Da wir seit der Rückkehr aus Sanya nicht so oft in die Stadt gekommen sind (wir machen gerade die Eingewöhnung in der Kita, und es klappt bisher sehr gut), habe ich hier noch ein paar Bilder von Stephies Fahrt in die Innere Mongolei (übrigens eine chinesische Provinz und nicht mit dem Land Mongolei zu verwechseln). Sie war in einer Stadt namens Hohhot und hat von dort die Umgebung besucht.

Am Samstag geht es für uns schon wieder auf Reisen. Wir fliegen 14 Tage nach Vietnam, genauer gesagt nach Saigon bzw. Ho Chi Minh Stadt und dann weiter auf die Insel Phu Quoc. Von dort gibts dann neue Bilder und Erlebnisse.

Das ist eine Moschee in Hohhot.
Das ist eine Tempelanlage in Hohhot ( auch die folgenden Bilder gehören dazu).

Ob der Dinosaurier hier irgendwo gefunden wurde ist nicht bekannt.
Das sind die Grasslands bei Hohhot.

Die folgenden Bilder sind in der Wüste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s