Wo sind die Tulpen?

Das habe ich mich gefragt im Daning Tulip Park. Ein bisschen wie in den Niederlanden sieht es zwar mit den beiden Windmühlen aus, aber das war es auch schon.

Vielleicht war ich für die Tulpenpracht einfach zu früh, wer weiß.

Es ist aber spannend, was für einen unterschiedlichen Mix man in manchen Parks sehen kann. Ich kam durch einen ziemlich wilden und ursprünglichen Teil des Parks rein und habe dann erstmal diese Skulpturen vorgefunden.

Dann kommt man zu einem großen See, wo man Bötchen fahren kann und wo es einen Sandstrand gibt.

Dann erreicht man einen Teil, wo diese Sportlerfiguren rumstehen und so ein Tor, was ich eher in Rom vermuten würde.

Und zwischendrin entdeckt man die Tai Chi Übungsgruppe und eine Notfalltoilette.

Tai Chi – Gruppe beim Training
Endlich mal nicht nur eine einfache Toilette, sondern eine Notfalltoilette.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s